News
Mai 2013

Hausmann Wynen feiert sein 30jähriges Firmenjubiläum und blickt stolz zurück auf seine erfolgreiche Unternehmensgeschichte:

 

Der Grundstein wird am 11.04.1983 von den JUGEND-FORSCHT-BUNDESSIEGERN Reinhard Hausmann und Hartmut Wynen in einer kleinen Dachgeschosswohnung in Monheim am Rhein gelegt. Spezialisiert auf die Software-Entwicklung im Bereich der Elektro- und Haustechnik machen sich die beiden „Computerfreaks“ schnell einen Namen und schon bald schließt sich Peter Albrecht dem jungen Unternehmen als Teilhaber an. Gemeinsam sichert man von Anfang an durch hohe Qualitätsstandards, eine intensive Zusammenarbeit mit Handwerk, Industrie und Handel eine praxisorientierte und zukunftsgerichtete Weiterentwicklung.

 

Im Laufe der Jahre ist aus dem ehemaligen Dachgeschoss ein moderner Bürokomplex geworden und um die Gründungsmitglieder ist ein hochmotiviertes Team gewachsen, das aktuell aus 47 Mitarbeitern besteht. Die enge Zusammenarbeit von langjährigen, erfahrenen Mitarbeitern mit jungen, innovativen Nachwuchskräften ist dabei ein sicherer Garant für eine weitere, erfolgreiche Zukunft in allen Geschäftsbereichen: von der Entwicklung, über den Vertrieb und das Projektmanagement bis hin zum hauseigenen Support.

 

Die Weichen für die bis heute unverändert gebliebenen Unternehmensziele wurden schließlich bereits vor 30 Jahren gestellt: mit Leidenschaft, stets am Puls der Zeit, eine erfolgreiche Weiterentwicklung der Software zu gewährleisten und dabei die Anforderungen und Wünsche der Kunden immer vor Augen zu haben.

Zurück zur News-Übersicht
 Hartmut Wynen und Reinhard Hausmann
Hartmut Wynen und Reinhard Hausmann
Hartmut Wynen und Reinhard Hausmann
Hartmut Wynen und Reinhard Hausmann

Sitara® ist eine
Software von
hausmannwynen.de